MDC Power startet Produktion von neuer Mercedes-Benz Dieselmotoren-Generation

| Presse

Kölleda – Bei MDC Power ist heute der erste Motor einer neuen Mercedes-Benz Dieselmotoren-Generation vom Band gelaufen.

Zur Feier dieses Meilensteins begrüßten Geschäftsführer Andreas Engling und die MDC Power-Mannschaft zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung, allen voran Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Frank Deiß, Leiter Produktion Powertrain Mercedes-Benz Cars. Die Vierzylinder-Dieselmotoren der neuen Generation werden erstmals als Komplettumfang aus über 200 Teilen auf einer 600 Meter langen Montagelinie in Kölleda montiert. Mit dem Produktionsstart sind zwei neue Werkhallen in Betrieb gegangen, so dass sich die Produktionsfläche verdoppelt hat. Die Gesamtinvestitionen für die Produktion der neuen Motorengeneration am Standort Kölleda belaufen sich auf insgesamt über 200 Millionen Euro. 

Frank Deiß, Leiter Produktion Powertrain Mercedes-Benz Cars, erklärte: „MDC Power in Kölleda ist im Verbund mit unserem Lead-Werk in Stuttgart-Untertürkheim eine wichtige Säule unseres Powertrain-Produktionsnetzwerks bei Mercedes-Benz Cars. Das belegt auch der heutige Start der Serienproduktion unserer neuen, noch leistungsstärkeren und effizienteren Dieselmotoren-Generation, die zukünftig eine Vielzahl von Mercedes-Benz Pkw und Transportern antreiben wird.“

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee überzeugte sich bei seinem Besuch von der Leistung der Kölledaer Motorenbauer und betonte in seinem Grußwort die Bedeutung des Unternehmens für die Thüringer Wirtschaft: „Ich freue mich über die beeindruckende Erfolgsgeschichte der MDC Power, die sich zu einem Wachstumsmotor und zum größten Industriearbeitgeber der Region entwickelt hat. MDC ist ein Aushängeschild für Qualitätsarbeit aus Thüringen. Als Landesregierung werden wir die Entwicklung des Unternehmens weiter nach Kräften begleiten und unterstützen.“

Andreas Engling, Geschäftsführer der MDC Power GmbH, gab die Anerkennung an die Belegschaft weiter: „Unser Erfolg beruht ganz maßgeblich auf den Leistungen und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Sie haben heute das größte Lob verdient.“ Im Zusammenhang mit dem Produktionsstart der neuen Motoren-generation kündigte Engling zugleich den Start einer Kampagne des Unternehmens zur Mitarbeitergewinnung an: „Nach dem heutigen Produktionsstart werden wir die Serienproduktion der neuen Motoren schrittweise hochfahren. Dafür werden wir sukzessive zahlreiche neue Stellen besetzen.“ Nach aktuellem Planungsstand entstehen durch die neue Motorenbaureihe mehr als 250 Arbeitsplätze.

„Wir sind der Motor – Du bist das Herz“ – die neue Arbeitgeberkampagne von MDC Power

Die Kampagne mit dem Slogan „Wir sind der Motor – Du bist das Herz“ spricht von Schülern über Studenten und Berufseinsteiger bis hin zu Berufserfahrenen alle Interessenten an, die sich für Hightech, effiziente Fertigungsabläufe und Spitzenqualität begeistern. „Wir bei MDC Power produzieren mit Hightech-Motoren das Herzstück von Premiumfahrzeugen. Und das Herzstück von MDC Power sind die Menschen, die diese exzellenten Motoren bauen – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, betont Geschäftsführer Andreas Engling. In großen Teilen Thüringens und Sachsen-Anhalts wirbt das Motorenwerk mit Print- und Online-Anzeigen, auf Großwerbeflächen und auch mit einem neuen Kinospot. Zentrales Element der Recruiting-Kampagne ist die komplett neu gestaltete Website www.mdc-power.com, auf der sich Interessenten informieren und direkt bewerben können.

Über MDC Power

Die MDC Power GmbH ist eine 100%ige Tochter der Daimler AG und wurde seit dem Produktionsstart 2003 konsequent ausgebaut. Mittlerweile arbeiten bei MDC Power rund 1.100 Mitarbeiter, inklusive der ansässigen Dienstleistungsunternehmen sind mehr als 1.700 Menschen am Standort beschäftigt.

Bereits seit 2008 wird die aktuelle Generation der Vierzylinder-Dieselmotoren für Mercedes-Benz Pkw-Modelle von der A- bis zur S-Klasse und für Vans bei MDC Power montiert. Seit 2011 kommen zudem die Vierzylinder-Ottomotoren für A- und B-Klasse, CLA und GLA aus Kölleda. Daneben montiert MDC seit April 2013 auch High Performance-Turbomotoren für die Kompaktwagenmodelle von Mercedes-AMG. 

Ansprechpartner:

MDC Power GmbH: Maria Kaczmarek, Tel.: +49-(0)36 35/481-7183
Mercedes-Benz Cars Powertrain: Sebastian Wahle, Tel.: +49-(0)711/17-41264